Einkehren in der Nordeifel

Die Speisekammern der Gastgeber sind gut bestückt mit regionalen Produkten der jeweiligen Jahreszeit: Spargel und Erdbeeren im Frühsommer zum Beispiel, oder Pilze und Wild im Herbst. Zur Zeit der Pflaumenernte ist ein frisches Stück Prummetaat (Pflaumenkuchen) zum Kaffee fast schon Pflicht. Zu jeder Jahreszeit gibt’s Eifeler Spezialitäten wie Döppekoche (Kartoffelkuchen), Erbsensuppe oder Spießbraten. Und natürlich ein frisch gezapftes Eifeler Bier als Belohnung nach einem anstrengenden Wandertag. Wer selber gerne mit regionalen Produkten kocht, findet in den zahlreichen Hofläden oder auf den Wochenmärkten in der Nordeifel frische Zutaten.

Landgasthaus Bonn

Landgasthaus Bonn

Öffnungszeiten:
Montag: 17:00 bis 00:00 Uhr
Mittwoch: 17:00 bis 00:00 Uhr
Donnerstag: 17:00 bis 00:00 Uhr
Freitag: 17:00 bis 00:00 Uhr
Samstag: 17:00 bis 00:00 Uhr
Sonntag: 17:00 bis 00:00 Uhr

Montag: 11:00 bis 14:00 Uhr
Mittwoch: 11:00 bis 14:00 Uhr
Donnerstag: 11:00 bis 14:00 Uhr
Freitag: 11:00 bis 14:00 Uhr
Samstag: 11:00 bis 14:00 Uhr
Sonntag: 11:00 bis 14:00 Uhr


  • Wandereinkehr
  • Restaurant
  • Ausflugslokal
  • Gasthof/Gasthaus/Gaststätte


Tradition und Zukunft in stimmiger Kombination finden Sie bei Landgasthaus Bonn ... beim Metzgerwirt. Unsere urigen Räume ebenso wie unser Biergarten bieten unseren Gästen viel Platz zur Entspannung und zum Genuss. In unserer Küche arbeitet unser kochender Metzgermeister jeden Tag aufs Neue daran, Sie glücklich zu machen. Und auch unser Servicepersonal freut sich, wenn wir Ihnen etwas Gutes tun können. In Zülpich und der Region sind wir eine bekannte Adresse für deutsche Speisen in hoher Qualität. Unsere Neuinterpretation traditioneller Gerichte bietet Ihnen zu jeder Zeit eine abwechslungsreiche Auswahl schmackhafter Speisen ganz nach Ihrem Geschmack.

Kommen Sie doch einmal bei uns vorbei, wir freuen uns auf Sie!