Einkehren in der Nordeifel

Die Speisekammern der Gastgeber sind gut bestückt mit regionalen Produkten der jeweiligen Jahreszeit: Spargel und Erdbeeren im Frühsommer zum Beispiel, oder Pilze und Wild im Herbst. Zur Zeit der Pflaumenernte ist ein frisches Stück Prummetaat (Pflaumenkuchen) zum Kaffee fast schon Pflicht. Zu jeder Jahreszeit gibt’s Eifeler Spezialitäten wie Döppekoche (Kartoffelkuchen), Erbsensuppe oder Spießbraten. Und natürlich ein frisch gezapftes Eifeler Bier als Belohnung nach einem anstrengenden Wandertag. Wer selber gerne mit regionalen Produkten kocht, findet in den zahlreichen Hofläden oder auf den Wochenmärkten in der Nordeifel frische Zutaten.

Ristorante Vivaldi

Ristorante Vivaldi

Kölner Straße 73
53879 Euskirchen


Öffnungszeiten:
Montag: 11:30 bis 14:30 Uhr
Mittwoch: 11:30 bis 14:30 Uhr
Donnerstag: 11:30 bis 14:30 Uhr
Freitag: 11:30 bis 14:30 Uhr
Samstag: 11:30 bis 14:30 Uhr
Sonntag: 11:30 bis 14:30 Uhr

Montag: 17:30 bis 22:30 Uhr
Mittwoch: 17:30 bis 22:30 Uhr
Donnerstag: 17:30 bis 22:30 Uhr
Freitag: 17:30 bis 22:30 Uhr
Samstag: 17:30 bis 22:30 Uhr
Sonntag: 17:30 bis 22:30 Uhr


  • Pizzeria
  • Nichtraucher-Lokalität
  • Restaurant
  • Mittagstisch


Vivaldi ist ein Gesamtkunstwerk, eine außergewöhnliche Komposition aus vollendeter italienischer Kochkunst, meisterlich gestalteten Wandgemälden und der typischen Herzlichkeit südeuropäischer Gastfreundschaft.

Die Liebe zur Heimat schmeckt man in jedem Gericht. Alle Gerichte werden frisch zubereitet, mit Sorgfalt und der Überzeugung, dass ein leckeres Essen nur mit frischen Zutaten und der Liebe zum Kochen möglich ist. Das braucht Sorgfalt und Zeit.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in unserem Restaurant und freuen uns auf ein Wiedersehen.