Burg Satzvey

Ritterspiele

Entdecken Sie Burg Satzvey – eine der besterhaltenen und schönsten Wasserburgen des Rheinlands, deren Ursprünge in das 13. Jahrhundert zurückreichen. Seit über 300 Jahren im Familienbesitz, ist sie auch heute noch Wohn- und Stammsitz der Familie des Grafen Beissel von Gymnich.

Burg Satzvey ist bekannt für ihr abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm. Lassen Sie sich verzaubern und in eine längst vergangene Zeit entführen! Besuchen Sie den bunten Ostermarkt, das Hexenfest, das Kinderritterfest oder die berühmten Ritterfestspiele zu Pfingsten und im September. Gruseln Sie sich zu Halloween oder genießen Sie die Vorweihnachtszeit und besuchen Sie die historische Burgweihnacht an jedem Adventswochenende. Historie und Tradition interessant und spielerisch zu überliefern, das liegt der Eventagentur Patricia Gräfin Beissel GmbH | Konzepte & Entertainment besonders am Herzen. 

Die Räumlichkeiten der Burg können für private Feiern und Firmenfeste gemietet werden. 

Öffentliche Führungen

  • Sa, So, Feiertag 12.00 Uhr, 13.00 Uhr, 14.00 Uhr, 15.00 Uhr, 16.00 Uhr, 17.00 Uhr (Mindestteilnehmerzahl: 5 Erw.)
  • Erwachsene: 5,- €, Kinder (4-12 Jahre): 2,- €, Kinder (unter 4 Jahre): frei
  • Dauer: 45 Minuten
  • Ohne Voranmeldung

Gruppenführungen

  • Sprachen: Deutsch, Englisch
  • Anmeldung erforderlich

Barrierefreiheit

  • Teilweise für mobilitätseingeschränkte Menschen zugänglich

Gastronomie

  • Burgbäckerei zu Satzvey
  • Lord of the Grillz – Mittelalterliches Grill- und Steakhaus
  • Senfmühle der Burg Satzvey

Gästezimmer

  • Übernachten in der Burg Satzvey: auf Anfrage

Hinweis

  • Zahlreiche Veranstaltungen: „Ritterspiele“, „Ostermarkt“, „Hexennacht“, „Geisterfest“, „Halloween mit Grusellabyrinth“, „Historischer Burgweihnacht“

Weitere Informationen

www.burgsatzvey.de