!!! Der Saisonstart des Eifel-Wander- & Radbusses ist am 30. Mai 2020!!!

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage möchten wir Sie darauf hinweisen, dass der Ticketkauf beim Fahrer in den Bussen derzeit noch nicht möglich ist. Die Fahrertür bleibt geschlossen und der Fahrer ist durch eine Kunststofffolie vom Fahrgastraum separiert. Im Bus besteht die Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Eine Ticketpflicht besteht natürlich dennoch. Fahrscheine sind wie folgt – bis auf das HandyTicket – vor der Fahrt zu erwerben:

·         rabattiertes HandyTicket über die VRS- oder RVK-App

·         im VRS-Online-Ticketshop erhältlich.

·         an Fahrscheinautomaten an Knotenpunkten

·         in  geöffneten Vorverkaufsstellen

·         In den RVK-KundenCentern mit derzeit leicht eingeschränkten Öffnungszeiten.

Eifel-Wander- & Radbus (Linie 771)

Der Eifel-Fahrradbus (Linie 771) ist vom 10. April bis zum 25. Oktober 2020 an allen Wochenenden (Samstag & Sonntag) sowie an Feier- und Brückentagen unterwegs. Der Bus ist auf der Strecke Schmidtheim Bhf. - Kronenburg - Losheim - Weißer Stein - Hollerath - Hellenthal im Einsatz.

Dreimal täglich ergeben sich so Ein- und Ausstiegspunkte am Kyll-Radweg und der Eifel-Höhen-Route. Der Anhänger des Fahrradbusses bietet Platz für bis zu 16 Räder oder E-Bikes.

Auch Wanderer sind in diesem Bus willkommen und finden entlang der Strecke zahlreiche Wandermöglichkeiten wie die EifelSchleifen & EifelSpuren und die Wege zu den Wilden Narzissen in Hollerath. In Kronenburg und Hellenthal besteht zudem Anschluss an die Eifelsteig-Partnerwege Eifeler Quellenpfad bzw. Burgen-Route.

Der Fahrpreis richtet sich nach dem VRS-Tarif. Ergänzend zu Ihrem EinzelTicket muss bei der Nutzung des Eifel-Fahrradbusses ein FahrradTicket erworben werden. Dies ist ein EinzelTicket Erwachsene, Preisstufe 1b/2a oder das 4erTicket Erwachsene, Preisstufe 1b/2a  oder das FahrradTagesTicket NRW für beliebig viele Fahrten. Falls Sie ein VRS-AboTicket besitzen, gelten ggfs. gesonderte Mitnahmeregelungen.

Die Hundemitnahmeregelung entspricht den Tarif- und Beförderungsbestimmungen des VRS.

Fahrradtaschen müssen für den Transport auf dem Anhänger vorab vom Fahrrad abgemacht werden.

Eine Reservierung für die Fahrt mit dem Eifel-Fahrradbus ist nicht möglich.

Weitere Informationen, u. a. auch zu den Fahrtzeiten, liefert die Faltkarte "touristische Linien 2020".

Weitere touristische Linien

Neben dem Eifel-Wander- & Radbus bieten sich der Eifelsteig-Wanderbus (Linie 770) sowie die Buslinien SB 82 Kall Bf. – Gemünd – Vogelsang IP und 829 Kall Bf. – Gemünd – Olef – Schleiden – Hellenthal als Shuttle zum Ausgangs- oder Endpunkt Ihrer Wanderung an.

Der Eifelsteig-Wanderbus verbindet im gleichen Zeitraum und den gleichen Wochentagen wie der Eifel-Wander- & Radbus die Etappen- und Zwischenziele des Premiumwanderweges Eifelsteig  und dessen Partnerwege.

Planen Sie Ihre Tour auf der Eifel-Höhen-Route oder dem Kyll-Radweg online