Investieren in der Nordeifel - Gastgeber werden

Öffentliches Engagement und private Investitionen in zahlreiche touristische Projekte und Standorte tragen bereits zu einem wachsenden Wirtschaftsfaktor Tourismus in der Nordeifel bei.

Allein im Zeitraum von 2011 bis 2015 stieg die Bruttowertschöpfung im Tourismus um nahezu 30 % auf 262 Mio. € pro Jahr an.

Diese positive Aufwärtsentwicklung möchten wir in die Zukunft tragen. Dazu bedarf es der Bestandssicherung und Nachfolgeregelung vorhandener Übernachtungsbetriebe, wie auch der Entwicklung neuer, zusätzlicher Betten.

Überzeugen Sie sich von den guten Gründen, Potenzialen und Standortvorzügen und gestalten Sie die touristische Entwicklung mit.

Investieren Sie in der Nordeifel!

Gute Gründe für Ihre Investition in der Nordeifel