Der Weg in die Nordeifel

Die Nordeifel liegt verkehrsgünstig, weniger als eine Autostunde von den Großstädten am Rhein und von Aachen entfernt.

Mit der Bahn …

  • von Köln oder Trier nach Weilerswist, Euskirchen, Mechernich, Kall, Nettersheim, Blankenheim-Wald, Schmidtheim und Dahlem
  • von Bonn nach Euskirchen und Bad Münstereifel

Übrigens

Von Pfingsten bis Allerheiligen erreichen Sie an Sonntagen Gemünd, Schleiden und Hellenthal ab Kall Bahnhof mit der Oleftalbahn (historischer Schienenbus). www.oleftalbahn.de

Ganzjährig erreichen Sie an Samstagen, Sonn- und Feiertagen Zülpich aus Richtung Düren und Euskirchen mit der Eifel-Bördebahn. www.boerdeexpress.de

In der Nordeifel wurden 19 Bahnhöfe und Bahnhaltepunkte zu Rad- und Wanderbahnhöfen umgestaltet. Diese Bahnhöfe ermöglichen einen einfachen Einstieg in das Rad- und Wanderwegenetz. Zudem erhalten Sie dort touristische Informationen. www.radundwanderbahnhoefe-eifel.de

GästeCard

Als Gast in teilnehmenden Übernachtungsbetrieben erhalten Sie für die Dauer Ihres Aufenthaltes die kostenfreie GästeCard. Damit können Sie in der gesamten Erlebnisregion und darüber hinaus im Gebiet des Verkehrsbundes Rhein-Sieg (VRS) und des Aachener Verkehrsverbundes (AVV) den ÖPNV nutzen. Bei frühzeitiger Buchung können Sie schon vor Ihrem Aufenthalt das Ticket erhalten, so dass Sie es sogar für die Anreise im VRS- und AVV, z.B. in den Nahverkehrszügen der DB von Köln, verwenden können. www.erlebnis-region.de.

Mit dem Auto von …

  • Köln über die A1: Abfahrten Weilerswist, Euskirchen/Zülpich, Euskirchen-Wißkirchen, Bad Münstereifel/Mechernich, Nettersheim, Blankenheim
  • Koblenz bzw. Mönchengladbach über die A61: Abfahrten Weilerswist, Euskirchen
  • Aachen über die B258 bzw. B266 Richtung Monschau
  • Trier über die B51 bzw. B265 Richtung Bitburg, Prüm
  • Köln über die B477
  • Bonn über die B56

Mit dem Bus …

  • von Düren über Zülpich nach Euskirchen
  • von Kall über Gemünd nach Vogelsang IP
  • von Kall über Gemünd und Schleiden nach Hellenthal
  • von Aachen über Vogelsang und Gemünd nach Schleiden
  • von Düren über Heimbach nach Gemünd
  • innerhalb des Kreises Euskirchen mit den Linien der Regionaverkehr Köln GmbH (RVK)
  • innerhalb des Stadtgebiets Euskirchen mit den Linien der Stadtverkehr Euskirchen GmbH (SVE)

Mit dem TaxiBus und Anrufsammeltaxi (AST) ...

  • in zahlreiche Ortschaften im Kreis Euskirchen – Der TaxiBus ist zuschlagspflichtig und muss mindestens 30 Minuten vor der fahrplanmäßigen Abfahrtszeit telefonisch unter 02441. 99 454545 bestellt werden. Gruppen ab 5 Personen müssen sich 3 Tage vorher anmelden. Hunde (außer Blindenhunde) können nicht mit befördert werden.

Fahrplanauskunft

Die Schlaue Nummer für Bus & Bahn: 01806. 504030 (20 ct/Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 60 ct/Anruf)

Regionalverkehr Köln GmbH, Telefon 0180. 6131313

(20 ct/Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilf. max. 60 ct/Anruf)

» www.rvk.de

» www.vrsinfo.de