Kronenburg

Auf einem Bergsporn über dem Kylltal liegt die Burgruine Kronenburg, umgeben von der mit einer Ringmauer befestigten Vorburg und Burgsiedlung, die ihren historischen Charakter bewahrt hat. Der „Burgbering“ umschließt die bis zu 400 Jahre alten Häuser und die Ruine der Kronenburg, die erstmals 1277 erwähnt wurde.

Heute ist Krongenburg Heimat viele Künstler und lädt seine Besucher zum Störbern in Galerien und Kunstgewerbeländen ein.