Burg Kirspenich

Kern der Wasserburganlage sind der im 13./14. Jahrhundert erbaute, 28,5 Meter hohe , auf einer Insel stehende massive Wohnturm und die Ringmauer. Das jetzige Hauptgebäude aus dem 17. und 18. Jahrhundert hat eines der ersten Mansarddächer im Rheinland. Die teilweise wehrhaften Nebengebäude am Wassergraben stammen vermutlich aus dem 14. oder 15. Jahrhundert.

Die Burg in Bad Müstereifel-Kirspenich ist heute in Privatbesitz, Teile können für Veranstaltungen gebucht werden.

Weitere Informationen

www.burgkirspenich.de