Rur-Olef-Route

Partnerweg des Eifelsteigs

Der Eifelsteig wird in der Nordeifel von der „Rur-Olef-Route“ ergänzt. Durch die Kombination mit dem Eifelsteig ergibt sich eine attraktive Rundtour, die auch als Arrangement buchbar ist.

Die 37 km lange „Rur-Olef-Route“ verläuft von Gemünd über Schleiden nach Hellenthal. Ab Hellenthal führt die Route nach Einruhr. Entlang des Weges lernen Sie die Schönheit des Oleftals und herrliche Offenlandschaften kennen.

Höhepunkte an der Route

Attraktionen wie die Schleidener Schlosskirche sowie das Wildfreigehege Hellenthal mit der berühmten Greifvogelstation bereichern den Weg. Ab Einruhr gelangen Sie über den Eifelsteig (20 km) zurück nach Gemünd.

Rundwandern leicht gemacht

Die Länge der einzelnen Etappen ist auch für ausgedehntere Tageswanderungen geeignet. Drei Tage wandern auf der Rur-Olef-Route inkl. Übernachtung, Frühstück, Gepäcktransfer und GästeCard ist auf Wunsch auch als Arrangement buchbar.

Eifelsteig-Wanderbus

Auch im Jahr 2018 ist der Eifelsteig-Wanderbus im Einsatz und sorgt für eine bequeme und umweltfreundliche Verbindung zum Eifelsteig & seinen Partnerwegen.

Die 3 Etappen der Rur-Olef-Route:

1. Gemünd-Hellenthal (17 km)
2. Hellenthal-Einruhr (20 km)
3. Einruhr-Gemünd (20 km über den Eifelsteig)

Hinweis: Nach Sturmschäden kommt es aktuell zu Behinderungen auf der Rur-Olef-Route

Weitere Informationen über die Rur-Olef-Route