Ackerterrassen & Co.

Gemeinsam mit dem Landschaftsverband Rheinland hat sich die Biologische Station im Kreis Euskirchen e.V. zum Ziel gesetzt, verbliebene Landschaftselemente vor Ort zu erfassen, und durch ein Schutzkonzept zu erhalten.

Entstanden sind drei Themenwege in Nettersheim-Marmagen, Schleiden-Malsbenden und Hellenthal-Wildenburg, auf denen Sie landschaftsgeschichtliche Besonderheiten der Eifel kennen lernen können. Die Wegführungen beinhalten Ackerterrassen, Weinbergsmauern, Erdwege, Hohlwege und Wässerwiesen. Weitere Informationen über die Wege können Sie einem Flyer entnehmen.

Ein weiterer Weg, der Streuobst-Themenweg in Zülpich, gewährt Einblick in ein besonders Kulturlandschaftselement der Nordeifel.

Weitere Informationen: www.biostationeuskirchen.de