Der Kermeter im Nationalpark Eifel war und ist mein Lieblingsfleck. Die Lufthoheit haben mächtige Buchen, deren Wipfel sich zu einem einzigartigen Kathedralenhimmel vereinen. Anfassen, im Sommer das Ohr an die Rinde legen und dem Rauschen und Strömen lauschen - das ist Leben.“

Michael Sänger
ehemaliger Chefredakteur Wandermagazin 

Einfach losgehen

Das ist so eine Sache mit dem Paradies auf Erden. Aber wenn es das gibt, das ultimative Eldorado für Pilger und Spaziergänger, das Mekka der Zu-Fußgeher, eben das Paradies für Wanderer, dann befindet es sich genau hier, auf dem Längen- und Breitengrad der Nordeifel.

Kommen Sie, satteln Sie „Schusters Rappen“ und nehmen Sie das Land mit Eifelsteig, Nationalpark Eifel & Co. unter Ihre Füße. Die Rad- und Wanderbahnhöfe Nordeifel sind perfekte Ausgangs- und Zielpunkte für Ihre Wandertouren.

Kulinarische Genüsse und spektakuläre Aussichtspunkte wie die „Eifel-Blicke“ liegen ebenso am Wegesrand wie Relikte aus der bewegten und zuweilen auch heute noch bewegenden Geschichte der Eifel.

Einfach und bequem, maßgeschneidert nach Ihren individuellen Wünschen, ist Ihr Wanderurlaub in der Nordeifel auch als Pauschalangebot buchbar.

Tipps: Unsere Arrangements Aktiv 2017 und Eifelsteig-Wanderbus

Weitere Informationen:

Pocketguide Wander- und Spaziertouren als PDF-Datei (5 MB). Pocketguide als E-paper lesen.