Ginster

Eine ganz eifeltypische Pflanze ist der Ginster. „Live und in Farbe“ ist der Besenginster, der umgangssprachlich auch als Eifel-Gold bezeichnet wird, beispielsweise im Sommer auf der Dreiborner Hochfläche zu bewundern. Er hat dort große Flächen erobert. Alle zwei Jahre (ungerade Jahreszahl) wird die Ginsterblüte in Dreiborn mit einem großen Fest gefeiert.

www.natuerlich-eifel.de